Quicknavigation

Home | Impressum | Sitemap

Volltextsuche

Seitenoptionen

Schrift:
MedJob Südholstein

 

 

Informationen zur Fachkräftekampagne finden Sie hier.

Gesundheitsberufe

 

 

 


Lust auf einen Job im Gesundheitswesen?
Hier gibt´s Informationen.

www.medjob-sh.de

Fort- und Weiterbildung

Entdecke deine Fähigkeiten und bilde dich weiter!

Zum Informationsmaterial 

 

 

 

Standortprofil Südholstein

Zahlen, Daten, Fakten zur Region finden Sie hier
Gesundheitspark Bad Segeberg

Blick auf den Großen Segeberger See

Aktueller Stand der Seepromenade!

 

Seiteninhalt

Themen

Das Regionalmanagement Gesundheit hat unter dem Oberziel "Gesundheitswirtschaft und Gesundheit in Südholstein mit Mitteln der Kooperation und Vernetzung stärken" vier Themenschwerpunkte:

eHealth und Telemedizin

Informations- und Kommunikationstechnologien ermöglichen es auch im Gesundheitswesen, digitale medizinische Informationen unabhängig von Zeit und Ort zu speichern, abzurufen, zu verändern und auszutauschen. Sie haben das Potenzial, Prozesse zu beschleunigen und medizinische Dienstleistungen ortsunabhängig zu erbringen. Damit werden sie zukünftig unverzichtbar sein, um den wachsenden Versorgungsbedürfnissen z.B. bei chronisch Kranken und in ländlichen Räumen mit abnehmender Infrastruktur zu begegnen. Mehr

Gesundheit als Beruf

Die Gesundheitswirtschaft bietet Arbeitsplätze - heute und in der Zukunft. Die Branche entwickelt sich seit Jahren überdurchschnittlich und in Schleswig-Holstein hat sie eine besonders hohe Bedeutung. Bereits heute beginnen sich Lücken im Fachkräfteangebot aufzutun, in einigen Berufen ist der Markt bereits "wie leergefegt". Daraus ergeben sich im Umkehrschluss sehr gute Chancen für junge Menschen auf sichere und interessante Jobs. MedComm hat dazu eine Reihe von Informationen zusammengestellt. Mehr

Netzwerkarbeit und Standortprofilierung

MedComm hat die Aufgabe, die bestehenden Netzwerke in der Gesundheitswirtschaft im Kreis Segeberg und in den angrenzenden Kreisen weiter zu stärken und neue gemeinsame Projekte zu initiieren. Damit soll die Gesundheitswirtschaft als Stärke des Standorts noch besser sichtbar werden. Dazu fungieren wir als Kontaktbörse, bieten Veranstaltungen an und initiieren und begleiten gemeinsame Aktivitäten der Partner in der Region.