Quicknavigation

Home | Impressum | Sitemap

Volltextsuche

Seitenoptionen

Schrift:
MedJob Südholstein

 

 

Informationen zur Fachkräftekampagne finden Sie hier.

Gesundheitsberufe

 

 

 


Lust auf einen Job im Gesundheitswesen?
Hier gibt´s Informationen.

www.medjob-sh.de

Fort- und Weiterbildung

Entdecke deine Fähigkeiten und bilde dich weiter!

Zum Informationsmaterial 

 

 

 

Standortprofil Südholstein

Zahlen, Daten, Fakten zur Region finden Sie hier
Gesundheitspark Bad Segeberg

Blick auf den Großen Segeberger See

Aktueller Stand der Seepromenade!

 

Seiteninhalt

Medizinisch-Psychosomatische Klinik Bad Bramstedt

 

Luftbild Schön-Klinik
Die Medizinisch-Psychosomatische Klinik Bad Bramstedt ist eines der größten Kompetenzzentren Deutschlands für Angststörungen, Essstörungen, Burn-out und depressive Erkrankungen, Persönlichkeitsstörungen sowie Schmerztherapie. Die Behandlung erfolgt nach dem integrativ-verhaltensmedizinischen Therapiekonzept. Darüberhinaus bestehen Kooperationen mit der Universität zu Lübeck und dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Darüberhinaus besteht für den Behandlungsschwerpunkt Adipositas eine enge Zusammenarbeit mit Adipositas-chirurgischen Zentren in Hamburg und Schleswig-Holstein. Die Klinik verfügt insgesamt über 421 Betten und behandelt pro Jahr rund 3.300 Patienten. Die Klinik ist nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.

Die Medizinisch-Psychosomatische Klinik Bad Bramstedt gehört zur Unternehmensgruppe der Schön Kliniken. Die Klinikgruppe befindet sich in privater Trägerschaft (Familie Schön) und unterhält insgesamt 15 Kliniken in Bayern, Schleswig-Holstein, Hessen und Hamburg. Die Schwerpunkte der Klinikgruppe liegen in den Bereichen Orthopädie, Neurologie, Psychosomatik, Chirurgie und Innere Medizin. Insgesamt verfügen die Schön Kliniken über 4.200 Betten und beschäftigen 5.400 Mitarbeiter.

Kontakt:


Logo Schön-Klinik

Medizinisch-Psychosomatische Klinik Bad Bramstedt
Birkenweg 10
24576 Bad Bramstedt
Tel.: 04192 504-0

Kaufmännischer Leiter
Herr Marcus Baer
Tel.: 04192 504-501
Fax: 04192 504-567

Links:

Homepage der Klinik
Homepage der Unternehmensgruppe