Quicknavigation

Home | Impressum | Sitemap

Volltextsuche

Seitenoptionen

Schrift:

Gesundheitsinitiative SH

Seiteninhalt

MedJob Südholstein

MEDJOB zugeschnitten

 

 

 

 

 

 

Eine Kampagne zum Thema Fachkräftebedarf enthält aus Sicht von MedComm vier verschiedene Aspekte:

  1. Schüler für eine Ausbildung bzw. für ein Studium im Gesundheitswesen begeistern und motivieren. Dazu gehört auch die Aufklärung und Steigerung des Bekanntheitsgrades der Berufe im Gesundheitswesen
  2. Bereits ausgebildete Fachkräfte sollen im Beruf gehalten werden. Dazu gehören Themen, wie z.B. Vereinbarkeit Familie und Beruf, Arbeitszeitmodelle, Entlohnung und Wertschätzung
  3. Wiedereinstieg in den Beruf soll ermöglicht werden.
  4. Fachkräfte für die Region begeistern und in die Region holen.

Die MedJob-Fachkräftekampagne besteht aus einem Imagefilm sowie aus einer Homepage.

Innerhalb des Films werden die vielfältigen Berufsmöglichkeiten im Gesundheitswesen in der Region Südholstein gezeigt. Außerdem werden unterschiedliche Angebote der Region gezeigt, z.B. Naturerlebnis und Kultur, aber auch Kindergärten und Angebote für Familien. Die Region ist für die berufliche und private Lebensgestaltung attraktiv!

Die Homepage enthält Informationen über die Region sowie Aktuelles und Termine. Herzstück der Homepage ist das Stellenportal. Jedes Unternehmen aus Südholstein, das der Gesundheitsbranche angehört, kann hier kostenfrei vakante Stellen einpflegen.

Externer Link: Logo FacebookFinden Sie MedJob auf Facebook. 

 

Externer Link: youtube klein Schauen Sie sich den Film auf Youtube an.

 

Nutzen Sie die Chance: Stellen Sie Ihre Anzeige jetzt ein!  www.medjob-sh.de

Anleitung Anzeigenschaltung MedJob [PDF: 404 KB]

Steckbrief MedJob [PDF: 276 KB]

Presseecho:

DIE ZEIT, 11. Juli 2013 [PDF: 1,9 MB]

SH Ärzteblatt, Juni 2013 [PDF: 516 KB]

Basses Blatt, 01. Mai 2013 [PDF: 547 KB]

HHA, 26. April 2013

LN, 25. April 2013 [PDF: 626 KB]

SZ, 25. April 2013 [PDF: 686 KB]

MedJob auf dem Internetauftritt der Landesregierung:

 

 

 

Staatssekretär Ralph Müller-Beck und Landrätin Jutta Hartwieg starten die Medjob Fachkräftekampagne beim MedComm Gesundheitswirtschaftskongress am 24. April 2013