Quicknavigation

Home | Impressum | Sitemap

Volltextsuche

Seitenoptionen

Schrift:
MedJob Südholstein

 

 

Informationen zur Fachkräftekampagne finden Sie hier.

Gesundheitsberufe

 

 

 


Lust auf einen Job im Gesundheitswesen?
Hier gibt´s Informationen.

www.medjob-sh.de

Fort- und Weiterbildung

Entdecke deine Fähigkeiten und bilde dich weiter!

Zum Informationsmaterial 

 

 

 

Standortprofil Südholstein

Zahlen, Daten, Fakten zur Region finden Sie hier
Gesundheitspark Bad Segeberg

Blick auf den Großen Segeberger See

Aktueller Stand der Seepromenade!

 

Seiteninhalt

Patientus - Die Online Videosprechstunde

Patientus ist die Online Videosprechstunde. Unabhängig vom jeweiligen Aufenthaltsort können sich Arzt und Patient von Angesicht zu Angesicht per Videokonferenz gegenüber treten. Mit Patientus beginnt ein neuer Zustand in der modernen Medizin von Heute.

Dabei soll die Videosprechstunde den Besuch in der Arztpraxis nicht ersetzen, sondern optimal ergänzen. Durch die Möglichkeit der anonymen und unerkannten Kontaktaufnahme erhalten Patienten zudem einen bisher nicht vorhandenen Zugang zu Ärzten. 

Die Installation von komplizierter Zusatzsoftware ist nicht notwendig. Die Videosprechstunde findet einfach über den Internetbrowser statt und ist dabei für Jeden geeignet, unabhängig von Alter oder PC-Kenntnissen.  Arzt und Patient benötigen lediglich einen Computer mit Internetverbindung und eine handelsübliche Webcam. Oftmals ist diese bereits im PC oder Laptop integriert. 

Als erster Anbieter in Deutschland arbeiten wir seit 2011 an der Etablierung dieser Plattform. Patienten registrieren sich kostenlos. Ärzte benötigen einen kostenpflichtigen Patientus-Account und legen anschließend die Gesprächsgebühren für ihre angebotenen Sprechzeiten selbst fest. Patientus verlangt keine Beteiligung am Umsatz der Sprechstunden.  

Die Datensicherheit steht dabei an erster Stelle! Die Videosprechstunde inklusive möglicher Chat-Verläufe und Austausch von medizinischen Dokumenten (wie MRT-Aufnahmen, Röntgenbilder, etc.) findet direkt zwischen Arzt und Patient, ohne Weiterleitung über über einen Server, statt. Die Kommunikation ist einzeln verschlüsselt und abhörsicher durch die ständige Verwendung einer 2-Wege Authentifizierung. Alle sensiblen Daten werden durch Passwörter verschlüsselt, ähnlich wie beim Online-Banking, in Datenbanken deutscher Rechenzentren (nach deutschen Datenschutzrichtlinien) hinterlegt. Nur der Patient selbst hat Zugang dazu und kann diese entschlüsseln und einem Arzt bereitstellen. 

Die integrierte Software für die Videokommunikation wurde mit dem erfolgreichen Abschluss der Beta-Testphase im Juli 2013 fertig gestellt. Seitdem befindet sich diese im internen Gebrauch durch unsere Partnerärzte bei ausgewählten Arzt-Patienten Konstellationen. Ab dem 2. Quartal 2014 wird die von Patientus entwickelte Software zudem von unserem Partner IPSO verwendet werden. Patientus stellt die Videokommuniktionssoftware bereit, mit der Ipso seine psychologische Betreuung in Afghanistan nun flächendeckend durch Videogespräche erweitern wird. 

KONTAKT

 

 

 

Nicolas Schulwitz - Geschäftsführung

Patientus GmbH
Fischergrube 72
23552 Lübeck

Telefon:                     +49 451 88 95 43 6
Telefax:                     +49 451 88 95 43 5
E-Mail:                       info@patientus.de

Internet:                     www.patientus.de